Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht

Wir gratulieren unserer Kollegin Rechtsanwältin Nicole Ganson zu ihrem weiteren Fachanwaltstitel. Sie ist seit Juli 2017 berechtigt, den Titel Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht zu führen.

Frau Rechtsanwältin Ganson verstärkt bereits seit Juni 2015 unser Team als angestellte Rechtsanwältin. Ihre Schwerpunkte sind das nationale und internationale Steuerrecht sowie das (internationale) Wirtschaftsrecht. Frau Ganson prüft und erstellt u.a. Verträge aller Art, auch in englischer Sprache. Sie ist Lehrbeauftragte an der Hochschule für Angewandtes Management.

Wir freuen uns sehr, dass Frau Ganson zusätzlich zu ihrem Fachanwalt für Steuerrecht und einem Master im Internationalen Steuerrecht nun auch den von der Bundesrechts-anwaltskammer neu eingeführten Titel „Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht“ führen darf. Diese weitere Spezialisierung kommt vor allem den Mandanten zugute, die bereits internationale Geschäftsbeziehungen pflegen, aber auch denen, die sich zukünftig außerhalb Deutschlands unternehmerisch betätigen wollen.

Internationalität ist in einem globalen Wettbewerb kaum mehr wegzudenken.  Unsere Rechts- und Wirtschaftsordnung wird immer stärker in ein internationales und ein europäisches Umfeld eingebettet. Bei Unternehmen mit internationalen Handelsbeziehungen macht die Rechtsberatung an der nationalen Landesgrenze nicht halt. Die Rechtsberatung verlangt dabei eine immer höhere Spezialisierung, um den wirtschaftlichen Gegebenheiten gerecht zu werden. Insbesondere bringt das digitale Geschäft zahlreiche neue Fallgestaltungen mit grenzüberschreitendem Bezug hervor. Hier benötigen Sie einen versierten Berater an Ihrer Seite, der den Umgang mit Kollisionsrecht und fremden Rechtsordnungen, anderen Kulturen und Sprachen beherrscht.

Zum Tätigkeitsfeld des Fachanwaltes für Internationales Wirtschaftsrecht gehört u.a. das Internationale Privatrecht (IPR), das internationale Zivilprozess- und Schiedsverfahrensrecht, das international vereinheitlichte Handels- und  Gesellschaftsrecht, das europäische Beihilfe- und Wettbewerbsrecht sowie Grundzüge der Regulierung zur Korruptions- und Betrugs- und Geldwäschebekämpfung im internationalen Rechtsverkehr.

Unsere Kollegin Frau Ganson ist eine der ersten Rechtsanwältinnen bundesweit, die diesen Titel führen dürfen.

Vereinbaren Sie gerne mit Frau Ganson einen Termin, um auszuloten, wie sie Sie zusammen mit ihrem bewährten Team bei Ihren internationalen Vorhaben rechtlich und steuerlich unterstützen kann.

 

 

 

Schwerpunkte von Nicole Ganson

  • (Steuer-)rechtliche Prüfung grenzüberschreitender Sachverhalte, insbesondere unter Berücksichtigung von Doppelbesteuerungsabkommen (DBA)
  • Vertretung vor Finanzbehörden und Finanzgerichten im Prüfungs-, Festsetzungs- und Rechtsbehelfsverfahren
  • Prüfung und Erstellung von Verträgen mit grenzüberschreitenden Sachverhalten
  • Internationale Erbfälle

Beruflicher Werdegang

  • 1992-1994 Ausbildung in Hamburg zur Rechtsanwaltsgehilfin
  • 1995-2001 Studium der Rechtswissenschaften in Berlin, Dublin, Hamburg
  • Referendariat u.a. am Landgericht Berlin – Kammer für Handelssachen -;
    Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften, Speyer; Deutsche Botschaft Moskau
  • 2004 Zulassung als Rechtsanwältin
  • 2004 bis 2009 Prokuristin in der internen Rechtsabteilung der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin
  • 2009/2010 Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht
  • 2009-2014 Rechtsanwältin bei einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, Berlin
  • 2013 Fachanwältin für Steuerrecht
  • 2015 Master of International Taxation (M.I.Tax), Universität Hamburg
  • 2017 Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer München
  • Münchener Anwaltverein e.V.
  • Deutscher Anwaltverein (DAV) e.V.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch (verhandlungssicher)
  • Spanisch
  • Russisch (Grundkenntnisse)
  • Italienisch (Grundkenntnisse)

Interessen

Reisen, Literatur, Segeln, Südtirol, Ostsee.

 

FASP informiert

FASP informiert

FASP Finck Sigl & Partner Rechtsanwälte Steuerberater mbB
Nußbaumstraße 12, 80336 München
Telefon 089 652001 Fax 652002
Mehr erfahren Sie auf www.fasp.de
FASP informiert
Veröffentlicht in Allgemein, Internationales Privatrecht, Internationales Wirtschaftsrecht, Steuerrecht Getagged mit: , , , , , , ,