OVG NRW: Genehmigung für Krankentransporte, Taxiunternehmen

Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen entscheidet über Krankentransportgenehmigung eines Taxiunternehmens. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 03. März 2016 – 13 A 180/13 – Das Taxisunternehmen beantragte bei der Stadt die Erteilung von fünf Genehmigungen für die Durchführung von Krankentransporten.

– Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners.

Dr. Andreas Staufer

Dr. Andreas Staufer

Rechtsanwalt Dr. Andreas Staufer ist Fachanwalt für Medizinrecht und Fachanwalt für IT-Recht. Sie erreichen ihn unter der Rufnummer +49 89 652001. Oder schreiben Sie ihm: info@fasp.de
Dr. Andreas Staufer
Veröffentlicht in Fremdinhalt Getagged mit: