Monat: Februar 2016

Unzulässige Werbung mit dem Begriff „Krankentransport“ für Taxi und Mietwagen, OLG München 21.01.2016

Wer keine Krankentransport-Genehmigung hat, darf auch nicht dem Begriff „Krankentransport“ werben. Dies gilt insbesondere für Taxi- und Mietwagenunternehmen.

Veröffentlicht in Medizinrecht, Wettbewerbsrecht Getagged mit: , , , , , ,

Wir geben ihrer Zukunft ein Zuhause: JVA

Richter wegen Facebook-Profils für befangen erklärt. – Lesen Sie mehr auf der Webseite des veröffentlichenden Partners. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Allgemein, Fremdinhalt, IT-Recht Getagged mit:

Bayern: Zukünftig Genehmigungserfordernis für Patientenrückholungen?

Das neue Änderungsgesetz zum Bayerischen Rettungsdienstgesetz wird heiß diskutiert. Einige Änderungsvorschläge lassen sich den Protokollen längst entnehmen. Eine davon: Die Aufnahme von Patientenrückholungen in die genehmigungspflichtigen Tätigkeiten nach dem BayRDG. – Lesen Sie mehr auf der Webseite des veröffentlichenden Partners. Weiterlesen

Veröffentlicht in Fremdinhalt, Rettungsdienstrecht Getagged mit: